Service Hotline: +49 7363 / 40 990 01 (Mo - Fr 09:00 - 17:00)  3% Skonto bei Vorkasse

Blumenkübel

Lavendelduft, zirpende Zikaden im Olivenhain und ein gutes Glas Wein in der Hand: Italien kann so schön sein. Wie wär`s, dass Urlaubsfeeling zurück in Ihre eigenen vier Wände zu bringen? Und das ganzjährig im Innen– sowie Außenbereich? Verschönern Sie ihre Terrasse oder Treppenaufgänge mit hochwertigen günstigen Design Blumenkübeln aus modernsten Materialien. Lassen Sie sich inspirieren & entdecken Sie ihre kreative Seite neu.

Übrigens: Edelstahl, Fiberglas, Kunststoff, Wasserhyazinthe und Polyrattan gehören zu den wohl beliebtesten Materialien in diesem Segment und werden zum Blickfang schlechthin!

Die richtige Materialwahl | Farbe und Formen | Blumenkübel richtig bepflanzen

Seite 12 von 12
Artikel 276 - 296 von 296

Der Blumenkübel

Blumenkübel, Pflanzentopf, Pflanzgefäß– oder Blumentopf – ganz egal wie man sie nennt – sie erfreuen sich zweifelsohne vor allem bei der Dekoration von Balkonen oder Terrassen einer großen Beliebtheit.

Blumenkübel dienen ebenso als pflegeleichte Alternative zum bepflanzten Vorgarten, zum Verschönern von Mauern, Einfahrten oder Treppenaufgängen. Mit Blumenkübeln lassen sich auch im urbanen Raum spielend leicht grüne Oasen schaffen.

Aber auch bei der Gestaltung von Innenräumen kommen zunehmend Blumenkübel ins Spiel. Gerade Blumenkübel aus modernen Materialien wie beispielsweise Kunststoff oder Fiberglas, eignen sich hervorragend für die Dekoration von Innenbereichen. Dabei verhelfen klare Linien und harmonische Proportionen unserer großen Blumenkübel jeder Terrasse und jedem Raum einen besonderen Stil.


Blumenkübel

Die richtige Materialwahl – Was macht unsere Blumenkübel so besonders?

Blumenkübel werden aus vielen, ganz unterschiedlichen Materialien gefertigt und bieten sich für spezielle Gelegenheiten im Indoor oder Outdoor Bereich an – soweit so gut, aber warum unterscheiden sich die angeblich „gleichen“ Materialien denn so oft im Preis?

Welche Materialien sind denn überhaupt UV–beständig, langlebig und frostsicher?

Langlebigkeit und Qualität am Beispiel Fiberglas einfach erklärt – Warum Sie auf reines Fiberglasgewebe von Pflanzkuebel–direkt und kein Gemisch setzen sollten:

Zugegeben – Blumenkübel aus einem Fiberglas–Steingemisch sehen optisch durchaus ansprechend aus.

Man sagt Ihnen oft aufgrund der besonderen Materialkombination hervorragende Eigenschaften wie Frost–und Hitzebeständigkeit nach. Der Kern der Blumenkübel–und Gefäße besteht dabei aus hochwertigem Fiberglasgewebe, die Umhüllung allerdings aus einer günstigen Schicht aus vermahlenem Naturstein (Fiberclay oder Fiberstone genannt) in unterschiedlichen Korngrößen.

Oft müssen genau deshalb Abstriche im Bezug auf Langlebigkeit und Qualität gemacht werden. Denn Zusätze wie Gesteinsmehl machen das Material der großen Blumenkübel spröde und schwerer, aber billiger in der Herstellung. Darüber hinaus kann es zu unschönen Ausblühungen und Kalkflecken an der Oberfläche kommen. Genau deshalb verzichten wir KOMPLETT auf überflüssige Beimischungen und verwenden ausschließlich ein reines Gemisch aus Kunstharz und Fiberglas.

Pflanzkuebel–direkt garantiert unseren Kunden höchste Qualität und Langlebigkeit.Hier gehts zum TÜV–Bericht

Wenn Sie vor einer Kaufentscheidung stehen und sich vorab von weiteren Eigenschaften der unterschiedlichen Materialien ein Bild machen wollen, können Sie den folgenden Überblick genauer studieren:


Blumenkübel Fiberglas – robust, zuverlässig und dabei ganz leicht

Mit unseren stilvollen und modernen, eckigen Blumenkübeln aus Fiberglas bringen Sie die Farbenpracht der Blumen, Pflanzen und die natürliche Ruhe von Laubgewächsen in jeden Bereich Ihres Hauses und kreieren eine stimmungsvolle Wohlfühl–Atmosphäre.

Dabei harmonieren unsere großen Blumenkübel durch ihre harmonische Gestaltung und geradlinige eckige Eleganz besonders gut mit Möbeln und anderen modernen Raumelementen. Und das ganz ohne billige Beimischungen.

Wenn Fiberglas, dann bitte ohne billige Zusätze

Nach reiflicher Überlegung und ausführlichen Tests unterschiedlicher Zusammensetzungen, haben wir uns dazu entschlossen, ausschließlich reines Fiberglasgemisch mit Kunstharz bei der Herstellung unserer XXL Blumenkübel zu verwenden.

Das macht Sie besonders leicht, robust, widerstandsfähig, wetterfest und frostsicher. Die gleichbleibend hohe Qualität und die Frostsicherheit unserer großen Fiberglas und Kunststoff Pflanzgefäße ist uns ein zentrales Anliegen und wurde unter anderem auch vom TÜV Rheinland gemäß DIN EN 60068–2–38:2010–06 bestätigt.

Unsere günstigen Fiberglas–Blumenkübel überzeugen also nicht nur mit tollen und teilweise ausgefallenen Designs, sondern brillieren vor allem mit herausragenden Materialeigenschaften.


Blumenkübel Kunststoff – Wetterfest, UV–Beständig und leicht

Wer seinen Garten, den Balkon, die Terrasse oder das Büro schön gestalten will, kann auf prachtvolle hochwertige Kunststoff Blumenkübel in XXL Format für Draußen und Drinnen kaum verzichten.

Unterschiedliche Formen, Farben und Größen bieten viel Gestaltungsspielraum und verhelfen Ihrem Garten oder Wohnung zur Wohlfühloase.

Blumenkübel aus Kunststoff lassen sich ohne Weiteres umplatzieren, womit eine Umdekorierung jederzeit durchgeführt werden kann.

Das geringe Eigengewicht, die UV–und Witterungsbeständigkeit der Blumengefäße ermöglichen eine phantastische und flexible Platzierung, vor allem im Außenbereich. Durchaus empfehlenswert, wenn sich das Winterquartier der Pflanzen im Inneren befindet. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Herstellungsverfahren: Das Spritzgussverfahren oder das Rotationsverfahren. Das Rotationsverfahren ist deutlich aufwändiger, ermöglicht aber die Herstellung von rauen und natürlich–wirkenden Oberflächen. Organische Polymere bzw. Plastik als Ausgangsmaterial zur Fertigung von Blumentöpfen bietet natürlich nahezu grenzenlose Möglichkeiten bei den Farbvarianten. Blumentöpfe aus organischen Polymeren gehören sie zu den robustesten Kübeln, sind absolut wetterfest und dürfen ganzjährig im Freien stehen. Man sollte aber unbedingt darauf achten, dass ein UV–beständiges, hochwertiges Plastikgranulat verwendet wurde, um ein Ausbleichen der Pflanzgefäße zu verhindern.

Es ist wichtig, dass sich keine Recyclinganteile im Kunststoffgranulat befinden.

Ein Highlight in unserem Produktsortiment sind beleuchtete LED Blumenkübel aus witterungsbeständigem Kunststoff. Sie sorgen im Außenbereich für eine ganz besondere Atmosphäre. Neben den Leuchtkübeln gibt es mittlerweile auch schöne Accessoires wie Deko Lampen mit LED, die eine wunderbare Ergänzung unseren Pflanzgefäßen darstellen und noch mehr Gemütlichkeit und Behaglichkeit ausstrahlen.

Tipp: Die DECORAS Kunststoffbehälter sind "Made in Germany" und nicht mit billigen Baumarktmodellen zu vergleichen. Im Gegensatz zu vielen Anderen Anbietern werden unsere Kübelbehältnissezu nicht im Spritzguss–, sondern im aufwändigeren Rotationsverfahren hergestellt. Diese Produktionsverfahren ermöglicht es äußerst stabile, günstige Blumenkübel mit einer angerauten, natürlich–wirkenden Oberfläche herzustellen. – Dabei wirken sie überhaupt nicht "künstlich" und es ist auf dem ersten Blick oft nicht einmal zu erkennen, dass sie aus organischen Polymeren gefertigt sind. Darüber hinaus gibt es 8 Jahre Garantie auf die UV–Beständigkeit – genaueres entnehmen sie der jeweiligen Produktbeschreibung.


Blumenkübel Edelstahl – Elegant und exklusiv

Blumenkübel aus gebürstetem Edelstahl sind in ihrem Aussehen besonders edel und exklusiv.

Eine strahlend farbige Pflanze in Verbindung mit einem kühl und elegant wirkenden Blumenkübel aus Edelstahl ist ein besonderer Blickfang. Einsetzbar sind sie als Übertopf in Innenbereichen– oder genauso gut in Außenbereichen.

Rostfrei und wetterbeständig – deshalb machen sie auch auf der Terrasse oder vor dem Hauseingang das ganze Jahr über eine gute Figur – egal ob als Pflanzkasten mit Rankgitter, als Pflanztrog oder als XXL Blumenkübel.


Blumenkübel aus Polyrattan – Trendy, leicht und wetterfest

Gartenmöbel aus Polyratten sind derzeit total trendy ! – dem natürlichen Rattan nachempfunden gehört Polyrattan zu den wohl langlebigsten Materialien.

Aus den vielfach bewährten Kunststofffasern lassen sich nämlich nicht nur Lounge– und Gartenmöbel fertigen, sondern auch günstige Blumenkübel. Die verwendeten Kunststofffasern sind UV–beständig, wetterfest und können starken Temperaturschwankungen standhalten. (–85 bis +90 ° Celsius!) Daher ist ein problemloser Einsatz im Außen–und Innenbereich möglich. Zudem ist ein Polyrattan Blumenkübel sehr leicht.


Blumenkübel aus Wasserhyazinthe – 100% natürlicher Look

Mit einem Blumenkübel aus Wasserhyazinthe machen Sie nichts falsch – Das Material ist 100% natürlich und organisch und stammt ursprünglich aus Afrika, Asien und Südamerika. Aber auch in unseren Breitengraden hat es sich durchgesetzt.

Vor ist es allem bestens für Innenräume geeignet. Keine Überraschung – ein Pflanzkasten aus dem attraktiven Naturmaterial beeindruckt nämlich besonders durch seine warme Ausstrahlung und Harmonie.

Leider nicht völlig witterungsbeständig.

Für die Herstellung werden die Stängel der Pflanze nach dem Ernten getrocknet und anschließend zu Seilen geflochten. Das Material ist umweltfreundlich und nachhaltig, da es reichlich in der Natur vorhanden ist. Ursprünglich wurde die Pflanze der Wasserhyazinthe sogar zum Super–Unkraut und schwerwiegendem Umweltproblem, weil Menschen sie als Zierpflanze kultivieren wollten und sie sich viel zu schnell ausbreitete. Um das ökologische Problem zu lösen, wurde sie für die Herstellung von Produkten verwendet. – Praktisch.

Tipp: Mit einem großen 2er Set oder 3er Set bieten wir einige bekannte Modelle zu einem günstigen Blumenkuebel Preis an.

Daher machen Sie es mit einer Wasserhyazinthe Blumenkübel gleich doppelt richtig: Sie sorgen für einen natürlichen, ästhetischen Look in Ihren Wohnräumen und setzen auf ein nachhaltiges, umweltfreundliches Material.


Blumenkübel aus Ton – Mit Terracotta erleben Sie südländisches Flair

Holz wird in mediterranen Gärten am Mittelmeer eher sparsam eingesetzt – das liegt vor allem an den rauen Klimaverhältnissen: Die feuchte, salzhaltige Meeresluft greift das natürliche, rustikale Material an.

In südlichen Gegenden verwendet man deshalb z.B. für Bodenbeläge auf der Terrasse oder als Material für Blumenkübel, hauptsächlich gebrannten Ton, die sogenannte Terrakotta. Entscheidend sind aber nicht nur die Materialeigenschaften, sondern auch das Gefühl, dass die günstigen und oft großen Blumenkübel aus Terracotta einem vermitteln. Sie glänzen mit Ihren warmen und natürlichen Farben mit rötlichen und erdigen Akzenten und versetzen Sie gedanklich in ihren letzten Spanien–und Italienurlaub.

Leider besitzen Blumenkübel in Terracotta oder Ton entscheidende Nachteile wie ihr schweres Gewicht oder Algenbefall, welcher kaum vermeidbar ist.

Blumenkübel aus Fiberglas bzw. Kunststoff in Terrakotta–Optik gewinnen deshalb und aufgrund ihrer vieler weiteren positiven Eigenschaften immer mehr an Bedeutung und stellen eine geeignete Alternative dar: Sie sind leicht, robust, stoßfest und winterfest.

Zusammenfassend: Blumenkübel sind in vielen unterschiedlichen Materialien erhältlich. Beim Kauf eines großen Blumenkübels sollte jedoch nicht nur auf das optische Erscheinungsbild geachtet werden, sondern auch die Frage, aus welchem Material ein Blumenkuebel hergestellt wird, mit in die Kaufentscheidung einfließen. In den letzten Jahren haben sich vor allem Blumentöpfe aus modernen Werkstoffen als äußerst populär erwiesen. Kunststoff– und Fiberglas–Blumenkübel überzeugen nicht nur mit tollen und teilweise ausgefallenen Designs, sondern brillieren vor allem mit herausragenden Materialeigenschaften. Sowohl Blumenkübel aus Kunststoff als auch aus Fiberglas sind besonders robust, widerstandsfähig, wetterfest und frostsicher. Wichtig ist, dass kein billiges Gesteinsmehl der Materialzusammensetzung beigemischt wird. Ein entscheidender Vorteil gegenüber Blumenkübeln aus natürlichen Materialien wie zum Beispiel Ton oder Stein, ist die enorme Gewichtsersparnis. Blumenkübel aus modernen Werkstoffen sind schlichtweg um ein Vielfaches leichter.


Die passende Kolorierung – Farbe und Formen

Unsere eckigen Blumenkübel sind in vielen Farbnuancen, Formen und Größen verfügbar. – Oftmals fällt die Auswahl also nicht leicht. (Bis zu 16 verschiedene Farben!)

Machen wir uns zunächst einmal Gedanken über die Farbwahl.

Immer im Trend liegen die Schattierungen Weiß, Schwarz, Anthrazit, sowie Grau. Kein anderer Farbton als Anthrazit vermittelt beispielsweise so sehr den Eindruck von vornehmer Eleganz und zurückhaltender Präsenz. Der ins Schwarze schillernde Farbton lässt sich dabei mit allen Farbtönen kombinieren und ist dadurch der ideale Allrounder bei der Gestaltung im Außenbereich, gerade von Terrassen und größeren Plätzen.

Daneben präsentieren sich aber auch ausgefallene Färbungen wie Silber, Terrakotta, Türkis, Grün oder rötliches Fuchsia. Man benutzt sie vor allem dafür, einen glänzenden Kontrast und Blickfang zu setzen. Dabei macht man mit einem Kauf auf keinen Fall etwas falsch – frische Farben liegen total im Trend. Sie rücken immer mehr als gestalterisches Element im Wohn– bzw. Innenbereich in den Vordergrund. Ein mediterraner Garten verbindet beispielsweise diese frischen Nuancen der günstigen Blumenkübel in XXL–Format mit unterschiedlichen Pastelltönen, wodurch das Zuhause sofort warm und natürlich wirkt. Rote, violette und pinke Dekoartikel runden das Gesamtbild attraktiv ab.

Generell empfiehlt es sich, auf starke Kontraste zu setzen. Helle Terrassenplatten sollten zum Beispiel im starken Kontrast zum grünen Blattwerk von verschiedenen Palmen und exotischen Pflanzen stehen.

Mit dem Design setzt ein Blumentopf durchaus auch Akzente in einem Raum, deswegen ist die Frage nach dem passenden Pflanztopf stets abhängig vom Geschmack des Betrachters.

Ein Pflanzentopf kann u.a. als Blickfang im Raum oder vor der Türe dienen und sollte sich harmonisch in die Umgebung einfügen.

Tipp: Viele Behälter für Pflanzen sind aus Keramik, Stein, Zement oder Ton gefertigt.

Reckteckige Pflanztrog–Formen bieten sich ebenso an wie runde Pflanzkübel. Dabei kommt es vor allem auf den persönlichen Geschmack und Einsatzzweck an.

Verwendungsmöglichkeiten für runde oder eckige Blumenkübel sind zum Beispiel:

  • Als Solitär in der Mitte eines Raumes oder als Abschluss auf und Durchgängen
  • Als Raumteiler, Raumtrenner und zur Strukturierung größerer Flächen
  • Als Sichtschutz

Über die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten haben wir uns bei Pflanzkuebel–direkt bereits unsere Gedanken gemacht. Daher sind alle Modelle so aufeinander abgestimmt, dass sie sich ganz leicht miteinander kombinieren lassen. Sie können also sofort loslegen. Gerne können Sie uns bei Fragen anrufen. Wir freuen uns IMMER über Ihren Anruf und helfen Ihnen bei der perfekten Gestaltung Ihres Traumgartens und Wohnräume.


Verwendung der Blumenkübel

Ein Blumenkübel oder Pflanzgefäß eignet sich für alles, was grünt oder blüht. Dabei kann es sich um einjährige Pflanzen für den Balkon handeln oder um den großen Kaktus, der im Büro seinen Platz findet.

Orchideen, fleischfressende Pflanzen, Gemüsestauden oder eine hübsche Zierpflanze – im richtigen Blumenkübel kommt das Natur–Feeling erst richtig zur Geltung. Die Zeiten sind vorbei, dass Menschen sich keine Pflanze anschaffen, weil der berühmte "Grüne Daumen" fehlt. Heute gibt es Pflanzgefäß mit Bewässerungssystemen, die Pflanzen optimal versorgen. Diese speziellen Pflanzkübel sind mit einem Zwischenboden und einer Wasserstandsanzeige versehen. Mit diesem System bekommt die Pflanze die richtige Menge an Wasser und Nährstoffen.

Der Zwischenboden sorgt für einen Wasservorratsspeicher, indem er zum eigentlichen Boden des Pflanzgefäßes einen Zwischenraum lässt, der mit Wasser befüllt wird. Über den Zwischenboden fungiert der Blumentopf als Heimat für den Wurzelballen – er wird ganz normal bepflanzt. Die Pflanze zieht sich die benötigte Menge an Wasser selbst aus dem Vorratsspeicher. Der Füllstandsanzeiger informiert stets über den Wasserstand im Blumenkübel.

Aber nicht in jedem Fall sind für Kübelpflanzen Innenbehälter inkl. Bewässerungssystem zu empfehlen.

Sollten sehr große Pflanzen mit einem großen Wurzelwerk in den Blumenkübel bzw. Pflanztrog gepflanzt werden, schränkt ein Innenbehälter das Volumen des Blumenkübels ein. Somit kann sich die Pflanze nicht in gewünschtem Maß entfalten. Auch im Außenbereich sollte auf Pflanzeinsatze im Blumenkübel verzichtet werden, da sich hier sonst Staunässe bildet und die Pflanzen schädigt.


Blumenkübel richtig bepflanzen:

Beim Kauf der Gewächse sollte unbedingt der spätere Standort des Blumenkübels beachtet werden. Sonnig oder halbschattig - im Fachhandel finden sich an den Pflanzen in der Regel die notwendigen Informationen hierzu. In den Blumentopf kann man nicht nur Zierpflanzen, sondern auch Nutzpflanzen wie Tomaten oder Paprika ziehen. Sollte der Blumenkübel im Freien platziert werden, muss der Abfluss überschüssigen Regenwassers gewährleistet sein. Als gute Drainage hat sich hierbei eine etwa 2 cm starke Schicht aus Kies oder Blähton bewährt. Über dieser Schicht empfiehlt es sich zudem ein Wurzelsperrfließ aufzubringen. In die erste Schicht Blumenerde wird nun eine Vertiefung gedrückt und die Kübelpflanzen vorsichtig eingesetzt. Die Erde wird nun bis zum Rand des Blumenkübels aufgefüllt und anschließend leicht angedrückt. Sollen mehrere Pflanzenkübel eingesetzt werden, empfiehlt es sich bei der Bepflanzung mit der größten Pflanze zu beginnen. Es muss unbedingt eine gute Erstdünung mit entsprechenden Pflanzendünger erfolgen. Anschließend ist der Pflanzkübel gut zu durchfeuchten.



Pflanzgefäße sind praktisch, attraktiv und setzen die eingebrachten Pflanzen besonders stilvoll in Szene, egal ob sie aus Fiberglas, Kunststoff, Polyrattan oder Edelstahl hergestellt wurden. Um das Wachstum der Kübelpflanzen zu gewährleisten und so für eine dauerhafte Schönheit der mobilen Bepflanzung im Außen- und Innenbereich zu sorgen, sollten ausschließlich für Blumentöpfe geeignete Arten von Pflanzen verwendet werden.

Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Blumenkübeln aus Fiberglas, Kunststoff, Edelstahl, Wasserhyazinthe und Polyrattan. Für Fragen rund um das Thema Blumenkübel steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gerne zur Verfügung.